GKFX im Vergleich 2017

Bei GKFX handelt es sich um einen Broker, welcher ursprünglich aus England stammt. Der vollständige Name lautet GKFX Financial Services Limited und hat den Hauptsitz in London. Allerdings ist der Dienstleister mittlerweile auch international aufgestellt. So gibt es 19 Zweigstellen, welche sich überall auf dem Globus verteilt haben. Unter anderem wird eine Niederlassung auch in Deutschland betrieben. Somit bietet der Broker eine beliebte Anlaufstelle für viel deutsche Kunden. Die deutsche Zweigstelle befindet sich dabei im Finanzzentrum Frankfurt am Main. Vor allem auf Forex und den Handel mit CFDs hat man sich spezialisiert. Aber auch Aktien, Rohstoffe und Indizes können gehandelt werden. Somit ist das Handelsangebot bei diesem Broker nach GKFX Erfahrungen groß aufgestellt und hat für jeden etwas zu bieten.

Regulierung

Da sich der Hauptsitz des Dienstleisters in London befindet, geht die Regulierung auch überwiegend von der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority aus. Dieser muss der Broker regelmäßig Rechenschaft über seine Geschäfte ablegen. Dabei hält sich die FCA bei der Regulierung an die europäischen Standards, wodurch diese auf höchstem Niveau ausfällt. Des Weiteren kontrolliert die BaFin die Geschäfte des Brokers. Dies liegt daran, dass der Dienstleister seine Angebote auch von einem deutschen Sitz aus vertreibt. Es wird genaustens darauf geachtet, das die firmeneigenen Gelder nicht gemeinsam mit den Kundengeldern verwaltet werden. Man kann also sagen, dass hier eine doppelte Regulierung vorliegt. Somit wird verhindert, dass die Geschäfte des Brokers dem Kunden schaden und die Gelder zweckentfremdet werden können. Ebenfalls erfolgt eine Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 50.000 britischen Pfund. Diese werden per Rückzahlung garantiert. GKFX Erfahrungen nach handelt es sich hierbei um einen seriösen Broker, welcher seine Kunden überzeugen möchte.

Handelsangebot und Konditionen

gkfx-3Der Broker hat eine breite Palette mit Angeboten im Bereich des Handels mit Forex und CFDs. Es werden viel Devisenpaare und Basiswerte zur Verfügung gestellt. Insgesamt kann der Trader auf über 100 Währungspaare zurückgreifen. Dabei sind nicht nur die gängigen, sondern auch exotische Währungen möglich. Es stehen hunderte Basiswerte für den Handel mit Aktien, Indizes und Rohstoffen bereit. Diese sind international, wodurch so gut wie jeder Handel ermöglicht wird. Auch Edelmetalle können auf diesem Wege gehandelt werden. Eine Besonderheit bei diesem Broker stellt das sogenannte Social Trading dar. Somit kann man sich mit anderen Tradern austauschen und gemeinsam an Forex Strategien feilen und erfolgreiche Konzepte übernehmen. Somit gelangt man gemeinsam zu Gewinnen und Renditen. Der Broker agiert als sogenannter Market Maker. Das bedeutet, dass er selbst die Kurse für An- und Verkauf festlegt. Im Bereich Forex wird ein Aufschlag bei den Spreads fällig. Ansonsten ist der Handel allerdings kommissionsfrei. Es werden zwei verschiedene Kontomodelle angeboten. Diese werden ohne anfallende Gebühren geführt. Allerdings bedarf es einer Mindesteinzahlung. Beim kleineren Minikonto beläuft sich diese auf 100 Euro. Das sogenannte Standardkonto benötigt keine Mindesteinzahlung.

GKFX Demokonto

Wer den Broker erstmalig testen möchte, der kann seine GKFX Erfahrungen im Demokonto sammeln. Dieses wird dem Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Nutzer kann frei über das zur Verfügung stehende Startkapital entscheiden. Somit kann man sich an das Programm herantesten, ohne reale Verluste befürchten zu müssen. Es können Strategien entwickelt und Vorhaben geplant werden. Das Demokonto verfügt über alle Funktionen, welche auch das reale Konto zu bieten hat. Die Spreads, Kurse und Charts sind ebenfalls nahe am realen Konto, wodurch eine realistische Umgebung für den Test geschaffen wird. Das Demokonto steht dem Nutzer unverbindlich 30 Tage lang zur Verfügung. Danach kann man sich entscheiden, ob man ein reales Konto bei diesem Broker eröffnen möchte. Ist dies der Fall, so kann man auch das Demokonto weiterhin uneingeschränkt nutzen. Somit hat man auch später noch die Möglichkeit, seine Strategien auszuprobieren. Das Demokonto eignet sich demnach sowohl für Einsteiger und Anfänger als auch für Fortgeschrittene, welche bereits ein reales Konto besitzen.

Depoteröffnung

gkfx-2In nur wenigen Schritten kann man ein Depot bei diesem Dienstleister eröffnen. Dafür ist zunächst eine Registrierung notwendig. Dabei wird einfach ein Onlineformular ausgefüllt, welches allgemeine Angaben zur Person abfragt. Auch das gewünschte Kontomodell muss an dieser Stelle angeben werden. Nun muss man angeben, ob man bereits Erfahrungen im Bereich des Tradens gesammelt hat. Auch Informationen über das Einkommen und eventuelle Rücklagen müssen getätigt werden. Nach dem Ausfüllen des Formulars erfolgt die Verifizierung. Dafür kann man entweder das Post-ident-Verfahren nutzen, oder sucht die nächste Hausbank auf. Somit handelt es sich um ein sehr seriöses Verfahren. Ist dies erfolgt, so wird das Konto endgültig freigegeben und man kann die erste Einzahlung vornehmen. Nun kann der Handel beginnen.

Vorteile

  • Sitz und Regulierung in der EU
  • Niederlassung in Deutschland
  • großes Handelsangebot
  • kostenloses Demokonto
  • bei BaFin registriert
  • verschiedene Kontomodelle

Nachteile

  • Handel zu jeder Zeit nur mit Virtual Privat Server möglich
  • versteckter Hinweis auf Mindesteinzahlung

Fazit des GKFX Test

GKFX bietet einen umfangreichen Handel mit vielen Assets. Somit ist für jeden etwas dabei. Egal ob Rohstoffe, Indizes oder CFDs. Das Sortiment fällt üppig aus. Auch die Regulierung in der EU macht einen positiven Eindruck. Besonders hervorheben kann man den GKFX Erfahrungen nach das Element des Social Trading. Somit kann man anderen Tradern gemeinsam arbeiten. Auch die Einlagensicherung gewinnt einen Pluspunkt. Rund um bietet dieser Broker ein gutes Angebot zu vernünftigen Konditionen. Demnach kann man durchaus zu diesem seriösen Broker raten. Im exklusiven Online Broker Vergleich finden Sie die markets.com Erfahrungen sowie den durchgeführten JFD Brokers jeweils vor und nach diesem Anbieter.

GKFX Erfahrungen

0 89 100 1
89.666666666667%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Danke für Ihre Meinung!

close

Informieren Sie sich über GKFX Erfahrungen anderer Trader und geben Sie Ihre eigene Meinung ab!

  • Konto
    90%
  • Support
    88%
  • Plattform
    91%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, 4,93 von 5)
Loading...